Wünscht euch was!
Jetzt mitmachen, Wunsch formulieren und
mit etwas Glück gewinnen.

Teilnahmebedingungen

Allgemeine Bedingungen

Die Hardenberg-Wilthen AG, Vorderhaus 2, 37176 Nörten-Hardenberg (Veranstalter des Gewinnspiels) wird im Aktionszeitraum vom 01.09.2018 bis zum 30.06.2019 für die Marke Wilthener Gebirgskräuter Aktionsflaschen mit einer Kassenbon-Gewinnspielaktion versehen. Bis zum 30.06.2019 (Teilnahmeschluss) haben die Kunden die Möglichkeit, an diesem Gewinnspiel teilzunehmen und verschiedene Preise zu gewinnen.

Die Kunden können auf der Aktionswebseite www.wilthener-gebirgskraeuter.de den Kassenbon über den Kauf eines Aktionsproduktes hochladen und erfahren sofort, ob und was sie gewonnen haben. Für die Teilnahme müssen die Kunden ihren vollständigen Namen sowie Ihre Adressdaten und weitere Kontaktdaten angeben, die Teilnahmebedingungen sowie die datenschutzrechtlichen Hinweise bestätigen und abschicken.

Die im Rahmen der Gewinnspielaktion erhobenen Daten der Teilnehmer werden, sofern nicht etwas anderes vereinbart ist, von der Hardenberg-Wilthen AG und den Kooperationspartnern ausschließlich zur Durchführung der Gewinnspielaktion und der Gewinnabwicklung gespeichert, genutzt und verarbeitet. Eine Nutzung zu Werbezwecken sowie eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Teilnahme an der Gewinnspielaktion erfolgt ausschließlich im Rahmen dieser Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Kunde automatisch die Hinweise zu den Teilnahmebedingungen und den Datenschutz.

Der Teilnahmeschluss für das Hochladen des Kassenbons auf der Aktionswebseite www.wilthener-gebirgskraeuter.de ist der 30.06.2019. Teilnehmen können nur natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz und Adresse in Deutschland. Mitarbeiter der Hardenberg-Wilthen AG sowie deren Angehörige und Mitarbeiter und Angehörige verbundener Unternehmen sind nicht teilnahmeberechtigt, ebenso wenig Mitarbeiter von betreuenden Agenturen und mit der Durchführung der Aktion betraute dritte Unternehmen. Die Teilnahme über Teilnahme- oder Gewinnspielanmeldungsdienste ist ebenfalls ausgeschlossen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Im Falle eines begründeten Täuschungsversuchs verfällt der Gewinnanspruch.

So funktioniert's

  1. Der Teilnehmer muss eine 0,7 l Aktionsflasche Wilthener Gebirgskräuter mit Aktionsgestaltung kaufen und im Besitz des originalen Kassenbons über diesen Kauf sein.
  2. Einfach den Kassenbon auf der Aktionswebseite www.wilthener-gebirgskraeuter.de hochladen und Kontaktdaten vollständig und korrekt eingeben und absenden sowie Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis akzeptieren.
  3. Der Teilnehmer erfährt direkt, ob und was er gewonnen hat.

Gewinn-Übersicht

Die Gewinne

  • 50x persönlicher Team-Wunsch im Wert von je 2.500 €
  • 500x Überraschungspaket im Wert von je 100 €

Die Abbildungen der Gewinne auf den Promotion-Materialien stellen keinen Gewinnanspruch dar, sondern dienen lediglich zur Visualisierung. Die tatsächlich ausgegebenen Gewinne können von den dargestellten sowie den hier genannten Gewinnen abweichen. Die Hardenberg-Wilthen AG behält sich das Recht vor, einen Preis mit einem anderen vergleichbaren Preis auszutauschen, wenn der ausgelobte Preis aus irgendeinem Grund nicht verfügbar ist und dies dem Gewinner zumutbar ist.

Durch den Gewinn möglicherweise entstehende Folgekosten werden von der Hardenberg-Wilthen AG nicht übernommen. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung oder Wandlung der Gewinne. Eine Übertragung der Gewinnansprüche ist ausgeschlossen.

Die Hardenberg-Wilthen AG übernimmt keine Verantwortung für verspätete, verlorene oder verzögerte Gewinneinsendungen. Im Übrigen sind Ansprüche wegen Mängeln oder aufgrund der Beschaffenheit der Gewinne ausgeschlossen.

Gewinn-Details & Einlösebedingungen

Persönlicher Team-Wunsch im Wert von je 2.500 €:

  • Einlösbar an einem beliebigen Datum bis zum 30.06.2020.
  • Der persönliche Team-Wunsch wird mit dem Wilthener Gebirgskräuter Organisationsteam organisiert. Für den persönlichen Team-Wunsch anfallende Kosten, die nicht zuvor in Absprache mit dem Organisationsteam vereinbart wurden, übernimmt die Hardenberg-Wilthen AG ausdrücklich nicht! Die Kommunikation findet mit dem Dienstleister reklamekontor GmbH (www.reklamekontor.de: Lipper Hellweg 43a, 33604 Bielefeld) statt.
  • Bei der Einlösung des Team-Wunsches muss eine Planungszeit von mindestens 14 Werktagen berücksichtigt werden.
  • Ein Team-Wunsch hat einen Wert von bis zu 2.500 €, unabhängig von dem tatsächlichen Wert des Team-Wunsches sowie der Anzahl der teilnehmenden Personen.
  • Über den Gewinn (Wert 2.500 €) hinausgehende Kosten übernimmt die Hardenberg-Wilthen AG ausdrücklich nicht.
  • Die Ausstellung eines Restwert-Gutscheines ist nicht möglich, d.h. bleibt der Team-Wunsch unter dem Wert 2.500 € verfällt der Restwert. Nicht in Anspruch genommener Restwert des Gewinns wird nicht ausgezahlt.
  • Kombination mit anderen Gutscheinaktionen oder eine Barauszahlung sind nicht möglich.
  • Weiterverkauf und Übertragung an Dritte sind nicht gestattet.
  • Keine Anwendung auf Stornokosten.

Überraschungspaket im Wert von je 100 €:

  • Der Gesamtwert des Überraschungspaketes beträgt max. 100 €.
  • Das Paket umfasst Wilthener Gebirgskräuter Produkte sowie weitere Produkte für Leib und Seele.
  • Das Überraschungspaket wird dem Gewinner per Post an die von ihm bei der Teilnahme angegebene Adresse geschickt.
  • Der Gewinnversand kann bis zu 4 Wochen in Anspruch nehmen.
  • Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Gewinnanspruch

Ein Gewinnanspruch besteht ausschließlich dann, wenn unter Angabe der vollständigen und korrekten Kontaktdaten und Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen der Kassenbon hochgeladen wurde.

Die maximale Bilddatei-Größe beim Hochladen des Kassenbons beträgt 12 MB. Jeder Kassenbon darf nur einmal hochgeladen werden. Nach Hochladen des Kassenbons erfolgt eine technische Prüfung der eingesandten Datei. Die offizielle Gewinnbenachrichtigung erfolgt per E-Mail nach Prüfung des eingesandten Gewinnnachweises. Der Gewinn kann aberkannt werden, wenn ein Kassenbon mehrfach verwendet wurde. Der Vorgang kann einige Werktage in Anspruch nehmen. Die Hardenberg-Wilthen AG behält sich das Recht vor, den originalen Kassenbon als Gewinnnachweis einzufordern. Der Kassenbon muss dann in einem frankierten Umschlag innerhalb von 4 Wochen an folgenden Adresse zugesandt werden: Wilthener Gebirgskräuter, 33541 Bielefeld. Die Einreichung darf die Frist von 4 Wochen nicht überschreiten, da der Gewinnanspruch ansonsten verfällt.

Der Gewinnanspruch verfällt ebenfalls, wenn der Gewinner im Falle einer postalischen Benachrichtigung nicht erreicht werden kann bzw. eine postalische Zustellung des Gewinns an die vom Gewinner angegebene Adresse nicht möglich ist bzw. eine telefonische Kontaktaufnahme nicht möglich ist bzw. wenn sich der Gewinner nicht innerhalb der gesetzten Rückmeldefrist von 14 Tagen zurückmeldet bzw. er falsche Angaben zu seiner Person gemacht hat.

Die Hardenberg-Wilthen AG behält sich das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Promotion unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. In diesen Fällen kommen die Verweigerung der Gewinne und auch eine Rückforderung bereits zugesagter Gewinne in Betracht.

Haftungsbeschränkung

Die Hardenberg-Wilthen AG haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, Verzögerungen oder Unterbrechung von Übertragungen.

Die Hardenberg-Wilthen AG schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzung aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, dem Gewinner den Gewinn durch die Kooperationspartner zu verschaffen.

Im Übrigen sind Ansprüche wegen Mängeln/oder aufgrund der Beschaffenheit der Gewinne ausgeschlossen.

Weitere Regeln

Die Hardenberg-Wilthen AG ist berechtigt, das Vorliegen der für die Teilnahme am Gewinnspiel geltenden Voraussetzungen beim Gewinner zu überprüfen, dies beinhaltet beispielsweise das Einfordern des originalen Kassenbons über den Kauf des Aktionsproduktes.

Unzulässig ist die Teilnahme unter Einsatz unerlaubter Hilfsmittel oder durch Vornahme von Manipulationen. Der Einsatz unerlaubter Hilfsmittel oder Manipulationen liegt beispielsweise vor, wenn der gleiche Kassenbon mehrmals hochgeladen wird.

Die Hardenberg-Wilthen AG behält sich vor, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung zu beenden, wenn die Durchführung des Gewinnspiels aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Eine bereits erfolgte Gewinnzusage bleibt hiervon unberührt.

Die Hardenberg-Wilthen AG übernimmt keine Verantwortung für verspätete, verlorene oder verzögerte Teilnahmeeinträge auf der Internetseite, insbesondere nicht für technische Defekte. Hardenberg-Wilthen AG übernimmt keine Haftung für postalisch verloren gegangene Einsendungen.

Werden fehlerhafte Kontaktdaten angegeben (Adresse und/oder E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer), die dazu führen, dass der Gewinner nicht benachrichtigt werden kann oder der Gewinn nicht zugestellt werden kann, erlischt der Anspruch auf den Gewinn.

Durch den Gewinn möglicherweise entstehende Folgekosten werden von der Hardenberg-Wilthen AG nicht übernommen.

Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht, sofern eine Gewinnmitteilung zugegangen ist.

Eine Barauszahlung der Gewinne sowie eine Übertragung der Gewinnansprüche sind ausgeschlossen.

Auf alle Ansprüche, die mit der Teilnahme, der Durchführung des Gewinnspiels sowie der Ausschüttung der Gewinne im Zusammenhang stehen, findet deutsches Recht Anwendung.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Diese Teilnahmebedingungen können von der Hardenberg-Wilthen AG jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Dies gilt nicht, wenn eine Gewinnmitteilung zugegangen ist.